Ist Dbol in einigen Ländern legal?

 

Obwohl Dbol (Dianabol) in den Vereinigten Staaten und Westeuropa illegal ist, gibt es einige Orte, an denen es zur Freizeitnutzung zur Verfügung steht. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Bestellung von Dbol aus Ländern, in denen es legal ist, nicht immer eine kluge Wahl ist. Wo ist Dbol Legal?

Warum Dbol in den USA illegal ist

Die Food and Drug Administration (FDA) ist dafür verantwortlich, welche Medikamente und Substanzen sicher sind – und welche nicht. Leider, in den 1960er und frühen 1970er Jahren, als olympische Athleten Dianabol regelmäßig verwendeten, um ihre Gesamtleistung zu verbessern, wurde eine Handvoll dieser Athleten weggetragen und nahm viel mehr, als sie sollten. Dies erwies sich als tödlich, und einige Athleten starben. So nannte Präsident Ronald Reagan 1988 Dianabol und andere anabole Steroide als Freizeitdrogen und unterzeichnete eine Tat, die sie effektiv verbot. Zwei Jahre später, im Jahr 1990, fügte der Kongress offiziell Dianabol und andere anabole Steroide zur kontrollierten Substanzliste hinzu.

Die Auswirkungen des Kaufens, Verkaufens und Besitzen von Dianabol

Wenn Sie sich fragen – ist dbol legal – in den USA ist Dbol ein Schedule III-Stoff, und das bedeutet, dass es in der gleichen Kategorie wie Kokain, Methamphetamin, Opiate und sogar Heroin ist. Als solches, wenn Sie erwischt werden, zu kaufen oder Dianabol zu besitzen, ist es ein Verbrechen des Verbrechens. Sie können bis zu einem Jahr im Gefängnis verbringen und müssen mindestens eine Strafe von $ 1000 zahlen. Wiederholungstäter müssen möglicherweise bis zu zwei Jahre im Gefängnis verbringen, und die Strafe beträgt mindestens 2500 US-Dollar. Dianabol zu verkaufen ist ein noch schlimmeres Verbrechen; Dieses Verbrechen kann bis zu fünf Jahre oder mehr im Gefängnis und bis zu einer viertel Million Dollar kosten.

Wie bekommen Menschen immer noch sicher Dbol?

Mit all der Online-Diskussion über Dianabol und seine Wirksamkeit können Sie glauben, dass Dianabol-Läden an jeder Ecke sind. Leider ist das nicht der Fall. Wenn Sie Dbol online oder anderweitig kaufen, sind die Chancen gut, dass Sie ein Produkt aus einem anderen Land kaufen, das von einer sehr mutigen Person importiert wird. Oft kommen diese Importe in Pulverform und die Individuen verwenden Strategien, um ihre eigenen Kapseln oder injizierbare Seren herzustellen, die sie dann an Menschen wie Sie verkaufen. Es ist wichtig, beim Kaufen von Dianabol sehr vorsichtig zu sein, da die Illegalität davon bedeutet, dass die FDA seine Sicherheit nicht reguliert.

Wo ist Dbol legal?

In den meisten großen Ländern, Dianabol zum Verkauf ist nur legal mit einem Rezept und medizinischen Bedarf. In anderen Ländern ist Dianabol jedoch immer noch legal für das, was nach westlichem Standard als „Freizeitnutzung“ angesehen wird. Viele Menschen, die den langen Arm des Gesetzes meiden und Dianabol ohne rechtliche Konsequenzen anwenden wollen, tun dies in Mexiko, das relativ nahe bei den USA liegt. Das Steroid ist jedoch veterinärmedizinisch und nicht für den menschlichen Gebrauch bestimmt. Andere Länder, in denen Sie legal Dianabol kaufen können, gehören Thailand, wo es Gerüchten zufolge ist, dass das Steroid kostengünstig ist, und Kuba, wo Dianabol in 100-Tab-Flaschen in Apotheken OTC kommt.

Besitzen Dianabol in den USA ist ein Verbrechen, also, wenn Sie mit Ihren Zyklen sicher sein wollen, müssen Sie in ein anderes Land reisen, das seine Verwendung nicht reguliert. Es liegt an Ihnen, dem Benutzer, das Risiko zu bestimmen, das Sie bereit sind zu nehmen, wenn es um Dianabol und andere anabole Steroide geht.